PreventID® Gluten Detect
PreventID® Gluten Detect
PreventID® Gluten Detect
PreventID® Gluten Detect

PreventID® Gluten Detect

Normaler Preis
€24,90
Sonderpreis
€24,90
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Doch Gluten gegessen?

Glutenunverträglichkeit ist die Ursache für Zöliakie (auch Sprue) und der Glutensensitivität. Letztere wird auch als nicht-immunologische und nicht autoimmune Glutensensitivität (Nichtzöliakie-Nichtweizenallergie-Glutensensitivität) bezeichnet. Bei Zöliakie ist die lebenslange Einhaltung einer glutenfreien Diät (GFD) von großer Bedeutung. Durch strikte Einhaltung der GFD kann sich der Darm erholen, Komplikationen vermieden und die Lebensqualität verbessert werden. Bei Restaurantbesuchen oder auf Reisen ist es nicht immer möglich die strikte glutenfreie Diät einzuhalten, da auch vermeintlich getreidefreie Produkte Gluten enthalten können oder der Glutengehalt der Mahlzeit nicht ermittelt werden kann. PreventID® Gluten Detect bestimmt ein im Darm bei der Verdauung gebildetes Abbauprodukt von Gluten. Das Abbauprodukt wird im Urin ausgeschieden und kann dort mit PreventID® Gluten Detect nachgewiesen werden. Dadurch kann die Einhaltung der glutenfreien Diät vom Patienten selbst überprüft werden.
Wie funktioniert PreventID® Gluten Detect?

PreventID® Gluten Detect ist ein qualitativer immunologischer Schnelltest zur Bestimmung eines Abbauproduktes von Gluten in Urin.

Für wen wurde der Test entwickelt?

PreventID® Gluten Detect ist für die Eigenanwendung durch Patienten zugelassen. Er eignet sich für eine schnelle Bestimmung eines Abbauproduktes von Gluten, das bei der Verdauung entsteht. Der Test kann ohne technischen Aufwand zu Hause, auf Reisen oder in der Praxis durchgeführt werden.

Wie lange dauert der Test?

Etwa 18 Minuten sollten eingeplant werden: 3 Minuten für die Vorbereitung, 15 Minuten für den Test

Wie zuverlässig ist der Test?

PreventID® Gluten Detect weist Stunden bis Tage nach dem Verzehr von glutenhaltiger Nahrung ein Abbauprodukt von Gluten mit hoher Zuverlässigkeit nach.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Selbsttests, so wie alle diagnostischen Tests, nur einen Teil einer Diagnose darstellen und nicht das persönliche Arztgespräch ersetzen können. Wir empfehlen Ihnen bei Unsicherheiten, Fragen und besonders bei einem positiven Testergebnis ärztlichen Rat einzuholen.